Jogginghosen fĂŒr Kinder – Der ideale Begleiter im Alltag

19. Juni 2013 Keine Kommentare
Juhan Sonin 300x264 Jogginghosen fĂŒr Kinder – Der ideale Begleiter im Alltag

cc by flickr / Juhan Sonin

Kinder lieben und brauchen ausreichend Bewegung, Sport und frische Luft. Bereits fĂŒr Kleinkinder gibt es Mutter- beziehungsweise Vater-und-Kind-Turnen, Kindertanzen und vieles mehr, wo sich die Kleinen so richtig schön austoben können. Beim Sport ist die passende Bekleidung das A und O. So sind Jogginghosen oder eine Leggings und ein T-Shirt sehr praktisch zum Sporteln.

Jogginghosen eignen sich außerdem zum Spielen im Sandkasten, fĂŒr zu Hause, im Kindergarten, in der Spielgruppe oder fĂŒr den Besuch im Schwimmbad. Bei Regen können Jogginghosen außerdem unter einer Regen- oder Matschhose getragen werden. Kurz gesagt: Die Jogginghose ist fĂŒr Kinder der ideale Begleiter im Alltag.

Kriterien fĂŒr den Kauf einer Jogginghose

ZunĂ€chst sollte darauf geachtet werden, dass die Hose hochwertig verarbeitet ist und keine Giftstoffe enthĂ€lt. Außerdem muss sie gut passen, darf nicht einengen und die Kids mĂŒssen ausreichend Bewegungsfreiheit haben. Mithilfe einer Kordel können die meisten Jogginghosen in der Weite flexibel verstellt werden. Ein schönes Design darf darĂŒber hinaus nicht fehlen, damit Kinder die Hose auch gerne tragen. Mit etwas GlĂŒck kann man im Internet das ein oder andere SchnĂ€ppchen bekommen, wenn beispielsweise eine Kollektion durch eine andere ersetzt wird oder wenn es sich um Auslaufmodelle handelt.

Jogginghosen der Marke Billy & Lilly

Bei die-rehkids.de findet man Jogginghosen fĂŒr Kinder von der niederlĂ€ndischen Marke Billy & Lilly. Zu den Hosen gibt es gleich die passenden Shirts in vielen verschiedenen Farben. Das Unternehmen Billy & Lilly feierte dieses Jahr 5-jĂ€hriges JubilĂ€um und wird von Anita Elbers, eine der beiden GrĂŒnderinnen, gefĂŒhrt. Alle Kollektionen werden im BĂŒro in Utrecht gezeichnet und entworfen und anschließend unter strengen Kontrollen in der TĂŒrkei genĂ€ht. Zum Sortiment von Billy & Lilly gehören neben Jogginghosen und Shirts auch Kleidchen, Röcke, kurze Hosen und Accessoires. Alle Produkte haben eine sehr hochwertige QualitĂ€t und sehen auch nach mehreren WaschgĂ€ngen aus wie neu.

Sportbekleidung im Casual Look

12. Mai 2013 Keine Kommentare
Outfit Lars by Longfield 225x300 Sportbekleidung im Casual Look

Outfit von Lars by Longfield

Sportbekleidung live
Lars by Longfield, das ist Mode fĂŒr das große, sportliche Erlebnis. Hier bekommen Sie Mode vom Feinsten, fĂŒr den besten Moment. Denn wenn Sie zum Bergwandern gehen oder mit dem Mountainbike fahren, wollen Sie auch modisch gut geschĂŒtzt sein. Das bietet Ihnen Lars by Longfield. Mode fĂŒr die optimale Möglichkeit, jederzeit. Und das nur fĂŒr Herren. Die Mode, die Sie hier bekommen lĂ€uft nicht dem aktuellen Trend hinterher, nein, sie ist immer trendy. Denn klassischer Stil kombiniert sich hier mit zeitlosen Möglichkeiten, die optimal aussehen. Sie bekommen im Shop nicht nur Mode, sondern auch Uhren und schöne Accessoires, mit der Sie die Mode kombinieren können.

Lars by Longfield – kreativ und vielfĂ€ltig
LĂ€ssig-modern und nach Unternehmenslust ausgewĂ€hlt sind die High-Tech-Materialien und das funktionelle im Detail. Denn das macht die Modekollektion von Lars by Longfield aus. Was die QualitĂ€t betrifft, werden hier keine Kompromisse gemacht. Die Idee ist es, Bekleidung anzubieten, die nicht nur gut aussieht, sondern auch praktische Zusatzfunktionen anbietet. Deshalb wird die Mode in vier unterschiedliche Kategorien eingeteilt, auch fleckabweisend. Die Mode ist ebenfalls wasserabweisend und perfekt im Design. Sogar Jeans werden von Lars by Longfield betrieben. Denn fĂŒr den sportlich Aktiven muss immer die beste Mode geboten werden, fĂŒr ein perfektes WohlgefĂŒhl wĂ€hrend dem Sporterlebnis. Sakko, Hemden, Pullis und Sweater – in diesem Label bekommen Sie die Mode zu einem besonderen Preis und ein wunderbares Produkt gleich hinzu. Mode, die auffĂ€llt und auch nach mehreren WĂ€schen noch sehr gut aussieht. Klassisch, trendy und immer optimal anzusehen. Das ist die Mode von Lars by Longfield. Denn QualitĂ€t spricht fĂŒr sich und gerade diese Mode ist sehr naturverbunden und einzigartig. Hier wird Bequemlichkeit mit einem ganz besonderen Erlebnis verbunden. Unkompliziert und perfekt zeigt sich diese Mode in den besten Varianten, die zu jedem Sporterlebnis genutzt werden können.

Auf den Webseiten und in den Modekatalogen sind alle vier Kategorien beschrieben und auch die Jacken und Co können angeklickt werden und dadurch besser angesehen werden. So fĂ€llt die Entscheidung leichter, ob es sich hier um ein StĂŒck handelt, dass Sie kaufen mögen. Funktionelle Freizeitbekleidung mit einer optimalen und wunderbaren Ausstattung, fĂŒr das einzigartige WohlgefĂŒhl. Das ist die Mode, die von Lars Kilander entworfen wurde und sich in einzigartiger und traumhafter Vielfalt prĂ€sentiert. Nicht zu stylisch, aber auch klassisch und sehr zeitnah. Denn mit dieser Mode bekommen Sie QualitĂ€t und Lebenslust zugleich geliefert. Das Label besteht seit mehreren Jahren erfolgreich auf dem Markt der Mode.

KategorienOutdoor Tags:

Die aktuelle Damen-Sportkollektion von Adidas

11. April 2013 Keine Kommentare
Adidas by flickr adifansnet Die aktuelle Damen Sportkollektion von Adidas

cc by flickr / adifansnet

Adidaskleidung ist zum einen hauptsĂ€chlich höchstanspruchsvolle QualitĂ€sware im Sportbereich, taucht aber auch in Kollektionen von Modeschöpfern auf und StĂŒcke der regulĂ€ren Sportbekleidungskollektion werden oft auch in der Mode zu trendiger Streetwear kombiniert. Das Adidas-Logo mit den drei Streifen und dem Trefoil, den drei BlĂ€ttern, symbolisiert den olympischen Geist und die Verbindung der drei Kontinentalplatten. Die modische Sportbekleidung bei Sport Schuster bietet auch Teile der aktuellen Adidas-Kollektion Perfomance.

Zur neuen Kollektion gehört der Young Image Trainingsanzug aus edlem Trikot-Polyester-Material, zu haben in den AusfĂŒhrungen komplett Schwarz mit goldfarbener 3-Streifen-Applikation entlang des Ärmels an einer Körperseite oder in schwarzer Hose und pinkfarbener Jacke mit bordeauxroten Streifen. Der Trainingsanzug ist gerade geschnitten mit eng anliegendem Bein. Obligatorisch sind Seitentaschen an Jacke und Hose. Praktisch sind der durchgehende Reißverschluss an der Jacke und die gesamten elastischen BĂŒndchen. Der Traininghsanzug ist so klassisch chick wie sportlich.

Ebenfalls Teil von Performance ist die Kapuzen-Sweatjacke Essentials 3-Stripes Seasonal Cover-Up. Es gibt sie einfarbig in Weiß und Kobaltblau und in den drei trendigen Colour Blocking-Variationen Schwarz-Grau, Navy-Grau und Rot-Schwarz zum betont modisch oder einfach sportlich Kombinieren. Die Jacke hat vorne Kangurutaschen, einen durchgehenden Reißverschluss, BĂŒndchenabschlĂŒsse und die 3-Streifen-Applikation ist an der Kapuzenunterseite. Das ClimaLite-Material der Jacke aus Baumwolle und Polyester-Frottee, ist wie eine wĂ€rmende Schicht, die beim Sport gleichzeitig Feuchtigkeit verdunsten lĂ€sst.
Zum Badekollektionsspektrum von Performance zĂ€hlt der schwarze einteilige Badeanzug Inspiration aus Nylon-Elastan-Trikot mit rot-pink-farbener und gelb-weißer 3-Streifen-Applikation an den Seiten. Er stellt einen One-Piece-Swimsuit dar fĂŒr die sportliche Allrounderin mit besten SchwimmqualitĂ€ten. In der Form hat er runden Ausschnitt und offenen RĂŒcken und in der AusfĂŒhrung Flatlook-NĂ€hte, die hautschonend sind. Adidas bietet natĂŒrlich ergĂ€nzend zur Sportbekleidung hochwertige Sportschuhe und praktische Accessoires an.

Heimtrainer und Ergometer: Wie gut sind sie im Vergleich zum Fitnessstudio?

12. Dezember 2012 Keine Kommentare
wikimedia 4028mdk09 228x300 Heimtrainer und Ergometer: Wie gut sind sie im Vergleich zum Fitnessstudio?

cc by wikimedia / 4028mdk09

Wem die oft teuren und ĂŒberlaufenen Fitnessstudios auf Dauer auf die Nerven gehen, der kann sich natĂŒrlich einen Heimtrainer oder ein Ergometer fĂŒr zu Hause anschaffen. Die GerĂ€te im Fitnessstudio sind meistens sehr gute professionelle TrainingsgerĂ€te die zudem noch regelmĂ€ĂŸig gewartet und gereinigt werden. FĂŒr Zuhause sollte man die einzelnen angebotenen Produkte genau prĂŒfen und nicht zu sehr ans Sparen denken. Nur ein gutes und sicheres GerĂ€t hĂ€lt was es verspricht und macht bei der Nutzung Spaß.

Vergleicht man die GerĂ€te im Fitnessstudio mit den GerĂ€ten fĂŒr zu Hause fĂ€llt oft als erstes auf das die GerĂ€te fĂŒr zuhause leichter sind und dadurch nicht so sicher stehen. Beim Kauf also auf das CE- oder TÜV Zeichen achten. Auch fehlen oft unterschiedliche Stufen-Einstellungen die das Training schwerer machen sollen. Bei einem guten Heimtrainer oder Ergometer sollten die unterschiedlichen Trainingsstufen gleichmĂ€ĂŸig abzuarbeiten sein, ein abgehacktes radeln geht auf die Gelenke und das ist nicht wĂŒnschenswert. Weiters muss das GerĂ€t fĂŒr Zuhause ĂŒber ein gutes Bremssystem fĂŒr die Schwungscheibe aufweisen. Durch dieses Bremssystem wird der Widerstand beim Training erhört. Die Pulskontrolle ist gerade beim Ergometer unabdingbar, diese kann bei Heimtrainern per Finger oder Ohrclip gute GerĂ€te liefern einen kabellosen Brustgurt mit. Pulsgesteuerte Programme sind zur Überwachung und zur Motivation von Vorteil. Vorrangig wird eine Überlastung angezeigt und meistens per Piepston gewarnt, fĂ€hrt man verschiedene Programme durch motiviert man sich nebenbei noch die schwierigeren Programme ebenfalls zu schaffen.

Die GerĂ€te fĂŒr Zuhause schneiden im Vergleich zum Fitnessstudio mittlerweile nicht mehr schlecht ab. Bei diesen GerĂ€ten hat sich vor allem bei Namhaften Herstellern viel verbessert und die QualitĂ€t sichtlich gesteigert. LĂ€sst man sich gut beraten im und achtet auf diese kleinen Tips hat man auch ohne Fitnessstudio ein gutes Training und Spaß an der Bewegung. Die guten Angebote im Online Shop machen den Traum vom eigenen FitnessgerĂ€t möglich.

Vorbereiten aufs Skilaufen schon im Herbst

26. Oktober 2012 Keine Kommentare
fotocommunity com hassanbahrameh 300x223 Vorbereiten aufs Skilaufen schon im Herbst

cc by fotocommunity.com / hassanbahrameh

Viele von uns möchten sich dieses Jahr einen aktiven Winterurlaub mit Skifahren oder Snowboarden gönnen. Hierbei sollte dies jedoch nicht spontan aus dem Bauch heraus entschieden werden. Man sollte möglichst bereits im Herbst mit der körperlichen Vorbereitung anfangen, sonst trÀgt man schnell verkrampfte Muskeln, BÀnderdehnungen oder sogar Knochenverletzungen davon, die einen den Traumurlaub im Schnee (und vor allem die Zeit danach) vermiesen können.

Um in Form zu kommen, können ein paar DiĂ€t Tipps helfen. Es ist zum Beispiel wichtig, viel Obst und GemĂŒse zu essen. Beides enthĂ€lt Wirkstoffe, die den natĂŒrlichen Stoffwechsel besser in Gang bringen. Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass man auf Knabbereien, Fertiggerichte und sowie Fastfood verzichtet. Viel besser ist es, wenn man selbst kocht und so bewusst gesundes Essen auf den Tisch bringt. In Verbindung mit sportlichen Übungen kann man auch durchaus DiĂ€ten aus Zeitschriften, oder aus BĂŒchern aus dem Versandhandel, ausprobieren. Hat man ein paar erfolgreiche DiĂ€ten hinter sich, sollten auch die Muskeln auf den bevorstehenden Urlaub vorbereitet werden, um die bereits oben genannten Negativerscheinungen zu vermeiden. Am Meisten wird beim Skifahren die Bein- und die Rumpfmuskulatur beansprucht. Diese Muskelpartien kann man durch Kniebeugen und Situps krĂ€ftigen.
Weiterhin ist es sehr wichtig, den Körper flexibel zu halten, um BĂ€nderdehnungen vorzubeugen. DehnĂŒbungen an den Beinen und an der Leistengegend, aber auch an HĂŒften und Schultern sind zu empfehlen. Und natĂŒrlich ist der Spaß im Schnee schnell dahin, wenn man nichts fĂŒr die Ausdauer getan hat. Somit ist es auch empfehlenswert, die eigene Kondition an den sonnigeren Herbsttagen durch Laufen oder Radfahren zu steigern.
Beherzigt man diese Tipps zur Vorbereitung, steht dem aktiven Traum-Winterurlaub in den Bergen sicher nichts mehr im Wege.